Zurück

Lübecker TS - GHG Hahnheide mit 26:27 (12:13)

Auch am 20. Spieltag war das Glück wieder nicht auf unserer Seite
- Wir verlieren gegen die GHG Hahnheide mit 26:27 (12:13) -

In den ersten 15 Minuten lief bei uns noch nicht ganz so viel zusammen.
Dies nutzen unsere Gäste konsequent aus und erarbeiteten sich eine 3- Tore Führung (5:8).
Doch dann kam endlich unsere Zeit.
Die Abwehr, vor einer ermeut starken Tamara, agierte nun wesentlich aggressiver und im Angriff gingen wir endlich dahin "wo es weh tut".
Binnen 10 Minuten drehten wir das Spiel auf 11:9.
Kleine Fehler führten zum 12:13 Halbzeitstand.
Der zweite Durchgang war bis zur 47. Minute ein offener Schlagabtausch (21:21).
Doch unsere altbekannten "schwachen 5-Minuten" nutzen die Gäste, um sich auf 26:21 abzusetzen.
Erst eine 2 Min. Strafe und der durch Denise verwandelte 7m rüttelte uns wieder wach.
Tor um Tor kämpften wir ins zurück. Doch leider reichte am Ende die Zeit nicht und 
so verlieren wir unglücklich mit 26:27.

Es spielten:
Tamara Tholema - Lisa Bendfeld, Chantal Koch (4),
Denise Kühn (7/4), Eva Hoepfner, Marie Möller (8), Jana Krisat (4), Natalie Thomsen (2), Janina Amling, Petra Henschen (1), Annkristin Lange, Finja Beling

Zurück