Zurück

Preetzer TSV : Lübecker TS 35:21 (18:8)

Am letzten Spieltag der Saison 2016/2017 bat uns der bereits feststehende Meister Preetzer TSV zum Duell.
An dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch - ihr habt euch den Titel wirklich verdient !!

Viel gibt es über dieses Spiel eigentlich nicht zu sagen
In der ersten Hälfte wurden wir förmlich überrannt.
Im Angriff konnte wir zwar ab und an durch gute Aktionen überzeugen,doch zur Halbzeit lagen wir schon deutlich mit 18:8 im Hintertreffen.
Im zweiten Durchgang zeigten wir noch einmal, dass wir ein Kämpferherz besitzen. Die Abwehr arbeitete gut zusammen und Jana konnte durch schöne Paraden überzeugen, so dass die Gastgeberinnen es nicht mehr ganz so einfach hatten.
Auch im Angriff wurden wir nun mutiger und belohnten uns mit schönen Treffern.

Am Ende verlieren wir zwar deutlich mit 35:21, aber ein bisschen Spaß hatten wir trotzdem

Ein großes DANKESCHÖN geht an Natalie aus unserer 2. Damen, die ihren Sonntag für uns geopfert hat.

 

Es spielten: Jana Müller - Lisa Bendfeld, Natalie Thomsen (2), Denise Kühn (6/1), Eva Hoepfner (5), Pia Nürnberg (2), Petra Henschen (1), Laura Voß, Siri Meißner (4/1), Vanessa Gabor

 

 

Zurück