Zurück

SC Nahe : Lübecker TS 29:23 (14:11)

Am vergangenen Wochenende stand das vorletzte Auswärtsspiel für uns in Nahe an. Für uns war klar, dass es ein sehr wichtiges Spiel werden würde, da wir immer noch um den Klassenerhalt spielen. Doch leider haben wir das, was wir uns vorgenommen haben, mal wieder nicht so umgesetzt.
Schon vor dem Spiel war den jungen Gastgeberinnen in jedem Fall eine tolle Saisonleistung zu bescheinigen. Beweglich, schnell und torhungrig,
- genau das wollten wir eigentlich auch sein. Leider ist mal wieder aller Trainingselan sang und klanglos verpufft.
Bis Mitte der ersten Halbzeit konnten wir das Spiel noch ein wenig ausgeglichen gestalten. Wir machten dann aber, wieder einmal in den wichtigen Momenten blöde Fehler und mussten dann bis zum Ende des Spiels einem 3 Tore Rückstand hinterher laufen.
Schlechtes Stellungsspiel in der Abwehr, mutloses und kopfloses Anrennen an der offensiven Abwehr der Gastgeberinnen gab den Ausschlag zu einer letztlich hohen, aber verdienten Niederlage.
In den letzten beiden Saisonspielen könnte man jetzt ohne Druck, Werbung in eigener Sache betreiben und die Saison mit einer entsprechenden Leistung beenden.

Es spielten: Jana Müller, Eva Warszawski - Lisa Bendfeld (1), Chantal Koch (2), Denise Kühn (3), Joanna Warszawski (3), Kathrin Wolff, Pia Nürnberg, Petra Henschen, Laura Voß (1), Siri Meißner (11/3), Vanessa Gabor (2)

Zurück